Sparen mit Bundles - Alle Kaffees mit günstigem Zusatzartikel – Hier geht es zur Auswahl
Kostenloser Versand ab € 39,-
30 Tage kostenlose Rückgabe

Cafés Richard Moka Äthiopien ESE Pads

Cafés Richard Moka Äthiopien ESE Pads

25 E.S.E. Pads französische Röstung
100% Arabicabohnen aus Äthiopien
Premium Kaffee aus der besten Anbauregion Afrikas

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Wir benachrichtigen Sie gerne per E-Mail, wenn der Artikel wieder verfügbar ist:
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.
11,50 €
(65,71 € / 1 kg)
 | inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
09.2022 03.2024

Leider vergriffen Artikel-Nr.: 10933

  • 10933

Vorteile

  • Kostenloser Versand ab € 39,- Bestellwert
  • schneller Versand mit DHL
  • 30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Cafés Richard ESE Pads - Moka Äthiopien Mischungsverhältnis:  100 % Arabicabohnen ... mehr

Cafés Richard ESE Pads - Moka Äthiopien

Mischungsverhältnis: 100 % Arabicabohnen 

 

Cafés Richard hat mit seiner einzigartigen ESE Pad Linie ein buntes und vielfältiges Sortiment geschaffen. Premium Kaffees aus den verschiedensten Teilen der Erde wurden hier handverlesen und von talentierten Röstmeistern veredelt. Ganz besonderer Aufmerksamkeit soll bei uns dem "Moka D'Ethiopie" ESE Pad zu Teil werden. Äthiopien gilt auch als das Ursprungsland des Kaffees. Bereits ab dem 8. Jahrhundert sollen in den Hochlandgebirgen die ersten Pflanzen kultiviert worden sein. Überlieferungen zu Folge hat ein Hirte namens Kaldi die reizvollen Eigenschaften des Kaffees entdeckt. Eine seiner Ziegen sprang aufgeregt herum, nachdem sie Kirschen von einem Kaffeebaum gefressen hatte. So verbreitete sich später der Anbau von Kaffee und seine Verwendung durch die Mönche, um sich während ihrer langen Gottesdienste wach zu halten. Heute ist Äthiopien vor allem für seinen Moka-Kaffee bekannt. Äthiopische Kaffees wurden ab dem 15. Jahrhundert aus dem Hafen "Mocha" in Jemen in die ganze Welt exportiert. Daraus leitete sich dann der Name Moka ab. 

Im Laufe der Jahrhunderte etablierten sich drei spezielle Anbaugebiete, die auf der ganzen Welt für ihre einzigartigen und unglaublich köstlichen Bohnen bekannt sind. Dazu zählen die Region Harrar, die Region Wallaga und die Region Sidamo. Letztere liegt im Süden Äthiopiens und bringt auch die Bohnen für diesen aromatischen Pad hervor. Der genaue Name des Ortes lautet "Yirgacheffe". Unter Kaffeeröstern weltweit gilt die Yirgacheffe-Bohne als die Creme de la Creme unter den äthiopischen Spezialitätenkaffees. Sie wird auf einer Höhe von über 2000 Metern unter einzigartigen klimatischen Bedingungen angebaut. Nährstoffreiche Böden und ein feucht-kühles Klima mit viel UV-Einstrahlung sorgen für ein Geschmacksprofil, welches selbst im Land des Kaffees Äthiopien nur ein Mal existiert:

Ausgeprägte Fruchtigkeit mit Noten von Steinobst und reifen Orangen wird komplementiert von blumigen Aromen nach Tee und Bergamotte. Ein außerordentlich nuancierter Kaffee, der geschmacklich kaum zu überbieten ist. Am Gaumen präsentiert dieser Pad sich weich und angenehm. Gleichzeitig dominieren jedoch diese exotischen Noten. Der Moka Äthiopien ist so komplex, dass man bei jedem Genuss neue, verschiedene Nuancen entdeckt. Gerade für einen Single Origin Kaffee ist diese besondere Eigenschaft hervorzuheben. 

 

Richard CSR Label

AFNOR Label

Anzahl Pads/Kapseln: 25
Mischungsverhältnis: 100% Arabica
Aroma: floral
Art / Beschaffenheit: ESE Pads
Gerät: Pad-Maschine
Röstgrad: Dunkel
espresso-international.de Reviews with ekomi.de
Hersteller:

Cafes Richard SAS, 106, rue du Fossé Blanc, 92230 Gennevilliers, France