ESSSE Massini mit 8 % Rabatt bis 29.09.22 Weitere Infos hier
Kostenloser Versand ab € 39,-
30 Tage kostenlose Rückgabe

Espresso Probierset Geheimtipp

Espresso - die besten Geheimtipps

Diese Espresso Sorten sind ein echter Geheimtipp:
Sant Eustachio
Arabicaffe Supermiscela
Moka Efti Extra Bar
La Tazza D´Oro Gran Miscela
€ 3,40 Ersparnis gegenüber dem Einzelkauf

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Wir benachrichtigen Sie gerne per E-Mail, wenn der Artikel wieder verfügbar ist:
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.
25,68 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Leider vergriffen Artikel-Nr.: 10145

  • 10145

Vorteile

  • Kostenloser Versand ab € 39,- Bestellwert
  • schneller Versand mit DHL
  • 30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Beste Espresso Kaffees zum Probieren - absolute Geheimtipps   4 x 250g Bohnen... mehr

Beste Espresso Kaffees zum Probieren - absolute Geheimtipps 

 4 x 250g Bohnen

La Tazza d'oro Gran Miscela 250g Bohne 

70 % Arabica I 30% Robusta Mit dem Blend Gran Miscela ist der Traditionsrösterei La Tazza d’oro aus Cagliari, wie der Name schon sagt, eine großartige Espresso-Mischung gelungen. In der sardischen Hauptstadt achten die Mitarbeiter von La Tazza d’oro darauf, dass nur beste Rohkaffees den Weg in die sortenrein Kaffeeläger finden. Basierend auf dem Wisssen jahrzehntelanger Erfahrung werden die Bohnen gemischt und nach neuestem Röstprozessen langsam und schonend veredelt.

Die La Tazza d’oro Gran Miscela ist dank des Anteils edelster Arabicabohnen ein Espressokaffee, der mit fruchtiger, fein ausbalancierter Säure den vorderen Teil der Zunge begeistert und dessen schokoladige Note auf dem hinteren Teil des Gaumens noch lange angenehm nachhallt. Die Robustabohnen machen den Kaffee in Sachen dicker Crema dazu noch ausgesprochen ansehnlich. Durch diese Eigenschaften wird die Gran Miscela zur perfekten Wahl für den Besitzer einer Espressobar und alle, die den selben hohen Anspruch zu Hause verfolgen. Als Basis für Cappuccino und Latte Macchiato exzellent.

Herkunft der Rohkaffeesorten: Äthiopien, Guatemala, Brasilien & Indien

Moka Efti Extra Bar, 250g Beutel Bohne

Dieser Espresso hat seinen Ursprung im  Berlin der 20er Jahre.  Die Mischung Extra Bar mit gutem Robustabohnen-Anteil kann man durchaus als Allrounder bezeichnen. Komposition: 70% Arabica Bohnen I 30% Robusta Bohnen Herkunft der Bohnen: Kolumbien, Brasilen, Äthiopien, Indien, Tansania, Guatemala Röstgrad: Mittlere Röstung. Als Espresso sehr ausgewogen mit schöner Crema und feinfruchtiger Säure sowie gut dosierten Aromen von dunkler Schokolade. Dabei gerade noch kräftig genug, um ihn im Cappuccino zu trinken. Durch die mittlere Röstung kann man diesen vollmundigen, aber milden Blend gerne auch im Vollautomaten als Schümli (Caffe Creme) geniessen. Er verträgt die längere Durchlaufzeit ohne wässrig oder bitter zu werden. Im Gegenteil, es erwartet Sie eine herrlich lange Tasse, die bis zum letzten Schluck mundet. Der ausgesuchten Arabica- und Robustabohnen sind sehr schön einheitlich geröstet und ergeben ein guten Gesamtbild.

Arabicaffe Espressokaffee Supermiscela 250g Bohne

Sizilianischer Top Espresso. Langsam geröstet und perfekt auf dem Punkt. Jede Rohkaffeesorte hat ein eigenes Röstprofil. Arabicaffe röstet deshalb jede Sorte einzeln und mischt erst nach dem Röstprozess. Diese exklusive und delikate Kreation verbindet niedrigen Koffeingehalt mit feinen, aber intensiven Aromen und herrlichem Duft. Die Sorte Arabicaffe Supermiscela wird auch als der "wahre italienische" Espresso bezeichnet. So trinkt man Espresso im Süden Italiens.

Sant Eustachio 250g Dose Bohne

Kult Kaffee der Sant Eustachio Bar in Rom. Exklusiv bei Espresso International. Seit dem Jahr 1938 bewahrt Sant Eustachio die Rösttradition für einen perfekten Espresso. Oberste Maxime dabei die Qualtiät der Bohnen. Nur 100% Arabicabohnen der besten Sorten passieren die hohe Qualitätsschranke der Brüder Raimondo und Roberto Ricci. Ein Besuch dieser genauso kleinen wie feinen Bar im Herzen von Rom ist Pflicht für jeden Kaffee Connaisseur. Die geheime und weltweit bereits legändäre Mischung Gran Caffe schmeckt einfach unvergleichlich. Wie früher werden die Bohnen höchster Güteklasse einzeln über Holzfeuer geröstet. Folgende Ararbica-Varietäten finden Verwendung:

Brasilianer Kaffee - Sul de Minas Die Trocknung der Bohnen erfolgt auf natürliche Weise in der Sonne. Dies bewahrt die geschmackliche Charakteristik. Ein sehr komplexer Kaffee mit leichter Säure und vollmundigem Geschmack. Kaffee der Insel St. Helena - eine wahre Gourmet Spezialität, Wöchentlich werden nur die besten Kaffeekirschen gepflückt. In dieser Form ist die Qualität der Ernte einzigartig. Diese Bohnen besitzen eine perfekte Balance zwischen Säure und Körper. Ein großartig duftendes Bukett mit blumig-fruchtigen Anspielungen. Der mittelkräftige Körper erinnert an Schokolde und Gewürze. Kaffee aus der Dominikanischen Republik Warme Meeresströmungen und andauernde Luftströme begünstigen die Qualität dieser Bohnen aus Guaigui. Er besticht durch seine Vollmundigkeit und Kakaoaromen. Wenig Säure und eine bemerkenswertige Cremigkeit machen ihn perfekt für die Zubereitung eines Espresso. Bourbon-Kaffee der Galapagos-Inseln Seit 140 Jahren wird die Varietät Bourbon auf der Insel angebaut. Hier findet die Sorte ideale klimatische Bedingungen, um zu einem Spitzenkaffee zu werden. Vulkanische Böden und ein hoher Mineralgehalt fördern diese überragende Qualität. Im Einklang mit dem Naturparadis werden die Pflanzen organisch angebaut. Kaffee aus Guatemala - Fair gehandelt Die Bevölkerung von Chajul besteht zu 92 % aus Eingeborenen. Die "Asociacion Chajulense Va'l Vaq Quyol" (wörtlich: eine einzige Stimme) verbessert seit 1988 die Lebensbedingungen der Maya-Ixil. Aus der Kaffeeprodukion kommen 80% der Einkünfte. Heute verkaufen die kleinen Gemeinschaften den Kaffee direkt ins Ausland. Früher mussten sie diesen zu Niedigpreisen an Zwischenhändler abgeben. Der hochfeine Kaffee stammt aus kontrolliert biologischem Anbau. Biologischer Kaffee aus Sidamo, Äthiopien Ideale geografische und klimatische Bedingungen im Mutterland des Kaffees machen den Sidamo so interessant für Feinschmecker-Röstungen. Ein tiefwürziger Duft entströmt diesen kleinen Bohnen ergänzt von Aromen nach Schokolade und Wein. Blumige Noten und ausgeprägte Aromen von Zitrusblüten mit einer klaren, hellen Säure runden den Genuss ab.

Sorgsam und mit hoher Kenntnis über die Röstansprüche dieser hochklassigen Sorten entsteht der, im Mischungsverhältnis geheime Gourmet-Espresso Sant Eustachio.

Art / Beschaffenheit: Ganze Bohne
Gerät: Siebträger
espresso-international.de Bewertungen mit ekomi.de
espresso-international.de Bewertungen mit ekomi.de
Hersteller:

D&S Espresso International GmbH, Liebigstrasse 2-20, 22113 Hamburg, Germany