Sant'Eustachio Espresso ganze Bohne

Top-Seller Sant Eustachio Espresso

Kurzübersicht

1000g ganze Espressobohnen im Beutel
Seit 1938 verwöhnt die Espressobar Sant'Eustachio die Römer mit köstlichem Kaffee. Seit 2012 können Sie den Kaffee auch in Deutschland bei Espresso International kaufen. 100% Arabicabohnen

Staffelpreise:
ab 3 Stk: € 27,90/Stk (27,90 € / 1kg)
ab 6 Stk: € 27,50/Stk (27,50 € / 1kg)
ab 12 Stk: € 26,00/Stk (26,00 € / 1kg)

Art.-Nr.: 1582
MHD: 03/2021 Der Röster dieses Artikels vergibt eine Mindesthaltbarkeit von 24 Monaten nach Röstdatum.

28,90 €
Inkl. 7% USt., zzgl. Versandkosten
Grundpreis: 28,90 € / 1Kilogramm (kg)
EAN: 8034108090238

Artikel wird erwartet Bitte beachten Sie, dass Sie beim Kauf dieses Artikels mit einer längeren Lieferzeit für Ihre komplette Bestellung rechnen müssen. Wir können andere Artikel Ihrer Bestellung, die auf Lager sind, nicht vorab liefern.

Lieferzeit: 8-10 Tage

Sant'Eustachio Kaffee

1000g Beutel - ganze Espressobohnen

Seit dem Jahr 1938 bewahrt Sant'Eustachio die Rösttradition für einen perfekten Espresso. Oberste Maxime dabei die Qualtiät der Bohnen. Nur 100% Arabicabohnen der besten Sorten passieren die hohe Qualitätsschranke der Brüder Raimondo und Roberto Ricci. Ein Besuch dieser genauso kleinen wie feinen Bar im Herzen von Rom ist Pflicht für jeden Kaffee Connaisseur. Die geheime und weltweit bereits legändäre Mischung Gran Caffe schmeckt einfach unvergleichlich. Wie früher werden die Bohnen höchster Güteklasse einzeln über Holzfeuer geröstet.

Folgende Ararbica-Varietäten finden Verwendung:

Brasilianer Kaffee - Sul de Minas
Die Trocknung der Bohnen erfolgt auf natürliche Weise in der Sonne. Dies bewahrt die geschmackliche Charakteristik. Ein sehr komplexer Kaffee mit leichter Säure und vollmundigem Geschmack.

Kaffee der Insel St. Helena - eine wahre Gourmet Spezialität
Wöchentlich werden nur die besten Kaffeekirschen gepflückt. In dieser Form ist die Qualität der Ernte einzigartig. Diese Bohnen besitzen eine perfekte Balance zwischen Säure und Körper. Ein großartig duftendes Bukett mit blumig-fruchtigen Anspielungen. Der mittelkräftige Körper erinnert an Schokolde und Gewürze.

Kaffee aus der Dominikanischen Republik
Warme Meeresströmungen und andauernde Luftströme begünstigen die Qualität dieser Bohnen aus Guaigui. Er besticht durch seine Vollmundigkeit und Kakaoaromen. Wenig Säure und eine bemerkenswertige Cremigkeit machen ihn perfekt für die Zubereitung eines Espresso.

Bourbon-Kaffee der Galapagos-Inseln
Seit 140 Jahren wird die Varietät Bourbon auf der Insel angebaut. Hier findet die Sorte ideale klimatische Bedingungen, um zu einem Spitzenkaffee zu werden. Vulkanische Böden und ein hoher Mineralgehalt fördern diese überragende Qualität. Im Einklang mit dem Naturparadis werden die Pflanzen organisch angebaut.

Kaffee aus Guatemala - Fair gehandelt
Die Bevölkerung von Chajul besteht zu 92 % aus Eingeborenen. Die "Asociacion Chajulense Va'l Vaq Quyol" (wörtlich: eine einzige Stimme) verbessert seit 1988 die Lebensbedingungen der Maya-Ixil. Aus der Kaffeeprodukion kommen 80% der Einkünfte. Heute verkaufen die kleinen Gemeinschaften den Kaffee direkt ins Ausland. Früher mussten sie diesen zu Niedigpreisen an Zwischenhändler abgeben. Der hochfeine Kaffee stammt aus kontrolliert biologischem Anbau.

Biologischer Kaffee aus Sidamo, Äthiopien
Ideale geografische und klimatische Bedingungen im Mutterland des Kaffees machen den Sidamo so interessant für Feinschmecker-Röstungen. Ein tiefwürziger Duft entströmt diesen kleinen Bohnen ergänzt von Aromen nach Schokolade und Wein. Blumige Noten und ausgeprägte Aromen von Zitrusblüten mit einer klaren, hellen Säure runden den Genuss ab.

Sorgsam und mit hoher Kenntnis über die Röstansprüche dieser hochklassigen Sorten entsteht der, im Mischungsverhältnis geheime Gourmet-Espresso Sant'Eustachio Gran Caffe.

Heutzutage reicht es jedoch nicht mehr, einen Kaffee von ausgezeichnetem Geschmack und hervorragender Qualität zu kaufen. Bei dem Erwerb eines Produktes muss auch darauf geachtet werden, wie dieses hergestellt wird und wie dessen gesamte Produktions? und Handelskette aussieht. (Roberto Ricci)

 


Sant'Eustachio Il Caffè

Seit 1938 bewahrt Sant Eustachio die Tradition des guten Kaffees und ist stets um dessen Qualität bemüht. Die Verwendung der besten Sorten von Arabica–Kaffee, die Mischung mit dem Namen Sant Eustachio und die spezielle Zubereitung seines Gran Caffè machen das Lokal zu einem Pflichtbesuch für die Kenner des schwarzen Getränks.

Sant Eustachio Espressobar 1938

Der Rohkaffee wird über Holz geröstet und kann dann entweder im Lokal probiert oder für zu Hause gekauft werden. Alle ausgewählten Kaffeesorten sind gewaschen, geröstet und von höchster Güte. Die frischen und qualitativ hochwertigen Produkte strömen unvergleichliche Aromen und Düfte aus, die sich keineswegs unter den Kaffees in Supermarktregale finden lassen.

Heutzutage reicht es jedoch nicht mehr, einen Kaffee von ausgezeichnetem Geschmack und hervorragender Qualität zu kaufen. Bei dem Erwerb eines Produktes muss auch darauf geachtet werden, wie dieses hergestellt wird und wie dessen gesamte Produktions– und Handelskette aussieht.

Basilika Sant Eustachio Hirsch

Aus dieser Überzeugung heraus hat Sant Eustachio beschlossen, den Weg des verantwortungsbewussten und solidarischen Einkaufs zu gehen. Seit einigen Jahren benutzt die Rösterei Kaffee aus fairem Handel, der bei gemeinnützigen Organisationen, wie beispielsweise der italienischen Altromercato, eingekauft wird.

Ein Produkt aus fairem Handel zu kaufen, heißt, dem Erzeuger einen angemessenen Preis dafür zu zahlen, welcher meist über dem des Marktes liegt. Darüberhinaus bedeutet es, langfristige Handelsbeziehungen aufzubauen, die die Finanzierung von lokalen Umwelt– und Sozialprojekten ermöglichen. Doch das ist noch nicht alles. Der Kauf von Kaffee aus fairem Handel stellt eine direkte und konkrete Beziehung zwischen der Rösterei und dem Erzeuger her und trägt so dazu bei, dass beide Seiten sich um die Verbesserung der Produktqualität bemühen.

Im Moment kauft Sant Eustachio Kaffee aus fairem Handel von Produktionsgenossenschaften aus der Dominikanischen Republik, Guatemala, Äthiopien und Brasilien.

Dank der besonderen Aufmerksamkeit bei der Auslese des Kaffees und vor allem dank der Sorgfalt, mit der dieser qualitativ hochwertige Rohstoff von Hand zubereitet wird, ist Sant Eustachio in der Lage, ein einzigartiges und unvergleichliches Produkt anzubieten.

Sant Eustachio Damals und Heute

 

GESTERN

Sant'Eustachio Il Caffè ist eine Kaffeeholzrösterei, die bereits seit den dreißiger Jahren des vergangenen Jahrhunderts besteht. Sie befindet sich in Rom gegenüber dem italienischen Senat, nur wenige Schritte von der Piazza Navona und dem Pantheon entfernt. Das Lokal wurde im Jahr 1938 eröffnet und der Mosaikfußboden sowie die Inneneinrichtung sind bis heute original erhalten. Der Hirsch als Symbol von Sant'Eustachio Il Caffè erinnert an die Erscheinung und die Bekehrung des Heiden Eustachius zum Christentum. Auf dem Platz gleichen Namens steht denn auch seit mehr als tausend Jahren die Basilika Sant'Eustachio, auf deren Spitze sich anstelle des Kreuzes ein weißer Hirsch befindet, der zwischen seinen Geweihstangen ein Kreuz trägt.

HEUTE

Die Gebrüder Raimondo und Roberto Ricci leiten Sant'Eustachio Il Caffè seit 1999. Unter ihrer Führung wird nicht nur die Tradition hochgehalten, sondern auch die Suche nach einer immer  hochwertigeren Kaffeemischung fortgesetzt. Außerdem wird eine breite Auswahl an Produkten angeboten, welche sich auf die geheime, mittlerweile legendär gewordene Kaffeemischung Sant‘Eustachio gründen. Das Café hat sechs Tische im Freien stehen, drinnen befindet sich ein Holzröster von 1948, der noch heute funktioniert.


Sant Eustachio Kaffee kaufen? ↓

Sant Eustachio Kaffee kaufen

Looking for Sant Eustachio Coffee?


Kundenmeinungen

klasse Kaffee! Kundenmeinung von Hamm
Bewertung
Dieser Kaffee schmeckt uns ausgezeichnet. Habe zur Zeit keinen besseren getrunken. Machen diesen in unseren Vollautomaten. (Veröffentlicht am 30.10.2018)
Leider mein erster Reinfall... Kundenmeinung von Bernhard
Bewertung
Auf Grund der guten Bewertungen wollte ich mal was neues ausprobieren, leider komme ich mit diesem Espresso überhaupt nicht zurecht und ich hatte schon viele Sorten in der Mühle bzw. Maschine... Die Röstung ist vom Juni (also ca. 2 Monate alt), die Bohnen sind aber für Espresso sehr hell. Im Vergleich zum Martella aus Rom, den ich vorher drin hatte, sofort auffällig. Dieser Espresso braucht scheinbar viel Temperatur, damit er nicht sauer ist und hat kaum Crema. Freunde dunklerer Röstungen würde ich von diesem Espresso abraten. (Veröffentlicht am 13.08.2018)
Absoluter Lieblingsespresso Kundenmeinung von Anna
Bewertung
Schmeckt großartig und ist für meinen empfindlichen Magen sehr bekömmlich. Toll. Für Espressotrinker, die es gerne sehr kräftig und stark geröstet mögen, ist er wahrscheinlich zu mild. (Veröffentlicht am 26.03.2018)
Geteilte Krone Kundenmeinung von Michael Grabowski
Bewertung
Zusammen mt Nannini der beste Kaffee !!! (Veröffentlicht am 17.10.2017)
Geschmack ist halt individuell... Kundenmeinung von Thomas
Bewertung
...und damit meine ich, dass ICH kein Fan dieses Espresso bin. Aber so ist das halt beim Geschmack - entweder es passt, oder eben nicht. Und hier muss ich sagen, dass ich diese Mischung völlig überteuert und überbewertet empfinde. Ich kann hier weder einen starken Charakter riechen, noch schmeckt die Mischung besonders gut in Milch oder pur als Espresso ohne Zucker.

Die Creme ist schön (in der Tat), die Röstung recht hell und der Extrakt ist mild und bekömmlich - aber ich finde, dass hier zu viele Bohnen kombiniert wurden.

Eigentlich 3 Sterne von mir, abzüglich eines Sternes für den (zu) hohen Preis. (Veröffentlicht am 01.10.2017)
charakterstark Kundenmeinung von Thomas
Bewertung
Recht helle schöne Arabica Bohnen, die einen Espresso mit deutlicher, aber nicht überwältigender Säure und kräftiger Crema ergeben. Der Geschmack ist leicht malzig mit Honignote und trockenem "holzigen" Abgang - sehr interessant. Er besitzt keine Bitterkeit, aber auch nicht die Intensität eines dunklen Süditalieners, wie z.B. Passalacqua Moana, wodurch er im Cappucchino etwas zurückhaltend ist - was manche Leute aber auch schätzen.
Überraschenderweise macht sich der Sant Eustachio als "langer" Kaffee, sogar aufgebrüht sehr gut und verliert dann auch seine Säure (die mir persönlich im Espresso zu dominant ist).
Kein Kaffee für jeden Geschmack, aber zweifellos ein hervorragender Kaffe. (Veröffentlicht am 11.07.2017)
Ich weiß nicht warum..... Kundenmeinung von Hans W.
Bewertung
....mich mich dieser Kaffee immer wieder fasziniert. Wenn ich ich ihn neu in der Maschine habe bin ich von den ersten paar Tassen etwas enttäuscht. Dieser Espresso drängt sich einem nicht auf. Bleibt man aber dabei wird man mit einem unglaublich nuanciertem Geschmack belohnt. Angenehme Säure, dezente Röstaromen, fast schon ein etwas blumiger Geschmack. Nach ein paar Tassen macht er echt süchtig und ist jeden Cent wert. Chapeau Sant Eustachio. (Veröffentlicht am 05.07.2017)
Gelb - Gut - Besser Kundenmeinung von Mary Boldhusen
Bewertung
Sant Eustachio ist mein absoluter Lieblingsespresso seit ich diesen in Rom in der bezaubernden Bar probiert habe. Ich bin kein Freund des neuen Trends der dunklen Röstungen aus dem Süden. Ich mag meinen Espresso mild und schonend. Und genau so ist der Sant Eustachio geröstet. 100% Arabicabohnen natürlich. (Veröffentlicht am 28.04.2017)
Geheime Gourmet Espresso Kundenmeinung von Peter Ziegler
Bewertung
Für mich einer der leckersten Espresso überhaupt. Dazu diese Bilderbuch haselnussbraune Crema und keinerlei bitterer Nachgeschmack wie bei vielen anderen Espressosorten. Besser geht es meines Erachtens kaum noch! (Veröffentlicht am 12.03.2017)

Ihre Meinung zum Produkt

Helfen Sie anderen Kunden indem Sie für das Produkt eine Bewertung abgeben.
Beachten Sie bei der Bewertung bitte unsere Richtlinien.
Wenn Sie Fragen, Kritik oder Anmerkungen zu unserem Kundenservice oder Ihrer Bestellung haben, nutzen Sie bitte unser Kontaktformular.

Klicken Sie auf die Sterne, um Ihre Bewertungen für das Produkt abzugeben.

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung
(1 - schlecht, 5 - sehr gut)
  • *