Kimbo Kaffee und Kimbo Espresso

Kimbo Espresso

Unsere Kimbo Kaffee Produkte

Der Erfolg eines echten Espressokaffees beginnt bei der Auswahl der Zutaten. Kimbo Kaffee besucht die Plantagen der Anbauländer, um die besten Kaffeesorten zu erwerben und diese nach neapolitanischer Tradition zu veredeln. Caffe Kimbo gehört zu den größten Röstereien Italiens und ist in Deutschland doch noch ein Geheimtipp. Eine Vielzahl an Mischungen zeigt die Bandbreite süditalienischer Kaffeekunst. Lesen Sie mehr über Kimbo Kaffee »

Seite:
  1. 1
  2. 2

Liste  Gitter 

Seite:
  1. 1
  2. 2
In absteigender Reihenfolge
pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2

Liste  Gitter 

Seite:
  1. 1
  2. 2
In absteigender Reihenfolge
pro Seite

Kimbo Kaffee - Der echte süditalische Espresso

Die Leidenschaft zum Kaffeerösten begann bei der Familie Rubino vor einem halben Jahrhundert. In Italien ist dieser Espresso seit über 50 Jahren ein Klassiker und genauso bekannt wie illy.

Im Schatten des Vesuvs hat die Familie Rubino Ihre Erfahrung und Leidenschaft für die Röstung des wahren traditionellen neapolitanischen Espressos von Generation zu Generation weitergegeben.

Die innovativen Ideen und die ausgezeichnete Qualität haben Kimbo Kaffee auf den 2. Platz des italienischen Marktes gebracht. Eigene Laboratorien, Qualtiätismanagement nach höchster ISO-Norm und ständige Qualitätssicherung in der Produktion sorgen neben der Auswahl bester Bohnen für die gleichbleibend ausgezeichneten Espresso-Mischungen aller Kimbo Kaffees.

Die Auswahl der richtigen Kaffeebohnen

Das Rezept eines echten Espresso beginnt bei der Auswahl der Zutaten. Die Experten von Kimbo Caffe wählen direkt in den Plantagen der Anbauländer die besten Kaffeesorten aus: Milde brasilianische und würzige Noten aus Indien. Der liebliche Geschmack kommt aus Kolumbien und die ausgeprägte Säure aus Mittelamerika. Miteinander kombiniert entstehen die köstlichen Mischungen von Kimbo Kaffee.

Caffe Kimbo gehört zu den größten Röstereien Italiens und ist in Deutschland doch noch ein Geheimtipp. Eine Vielzahl an Mischungen zeigt die Bandbreite süditalienischer Kaffeekunst.

Top ↑