Moka Mahlung für Herdkocher

Moka Mahlung

Kaffee für z.B. Bialetti Herdkocher 

Die Moka-Mahlung ist durch den gröberen Mahlgrad geeignet für die Zubereitung in einer Caffettiera oder auch Espressokocher von z.B. Bialetti. Auch für Stempelkannen wie der Frenchpress von z.B. Bodum benötigen Sie einen groben Mahlgrad für beste Ergebnisse. Ein feiner Mahlgrad kann nur von Siebträgern oder Kaffeevollautomaten genutzt werden, weil diese mit hohen Druck arbeiten. Der Begriff Moka-Mahlung hat übrigens nichts mit dem türkischen Mokka zu tun. Dabei handelt es sich um die älteste bekannte Kaffeezubereitungsart der Welt. Moka nennen die Italiener den Herdkocher von z.B. Bialetti und leiten davon die Moka-Mahlung ab. 

Seite:
  1. 1
  2. 2

Liste  Gitter 

Seite:
  1. 1
  2. 2
In absteigender Reihenfolge
pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2

Liste  Gitter 

Seite:
  1. 1
  2. 2
In absteigender Reihenfolge
pro Seite